Ernst Deutsch Theater: "Tyll"

4. Abonnementsvorstellung

5 Tyll c Fantitsch

Infos

Samstag, 11. März 2023, 20:00 Uhr

Mit Sven Walser als alter TYLL, Oliver Hermann, Axel Pätz, Mignon Remé, Ines Nieri, Frank Jordan, Rune Jürgensen, Maximilian von Mühlen - Regie: Erik Schäffler

Alfred-Rust-Saal
Wulfsdorfer Weg 71
22926 Ahrensburg

Bild: v.l.n.r.: Frank Jordan, Ines Nieri, Axel Pätz, Maximilian von Mühlen, Sven Walser, Oliver Hermann, Mignon Remé, Rune Jürgensen

Quelle: Oliver Fantitsch

Infos zu Karten & Preisen ›

Programm

Ernst Deutsch Theater

Tyll

Schauspiel nach Daniel Kehlmann

 

Daniel Kehlmanns von der Kritik hymnisch gefeiertes Meisterwerk über eine legendäre historische Figur und eine aus den Fugen geratene Welt auf der Bühne!

 „Tyll“ zeichnet die Epoche als barockes Welttheater, als ein kriegerisches Zeitalter, das im kollektiven Bewusstsein als große Menschheitskatastrophe fest verankert ist. Die Schelmenfigur Tyll, die der Überlieferung nach eigentlich gar nicht ins 17. Jahrhundert gehört, wird zum Beobachter und Katalysator der Geschehnisse. Kehlmanns schillerndes Sittengemälde wirft ein Schlaglicht auf unsere Gegenwart.

Für Interessierte wird eine Einführung um 19:30 Uhr im Alfred-Rust-Saal angeboten. Bitte melden Sie sich per Email an: kontakt@theater-und-musik-in-ahrensburg.de .